Gebühren


A) Ausführliche Erst-Beratung und naturheilkundliche Therapiezusammenstellung:  90€

(+ optional Kosten der naturheilkundlichen Erstversorgung) 

Erstellung einer individuellen Therapie auf Basis der für Ihr Tier passenden naturheilkundlichen Möglichkeiten aus Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Schüsslersalzen, Bachblüten, Vitalpilzen etc.. 


B) Therapieanpassungen und -fortsetzungen werden nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Folgebehandlung, Folgeberatung vor Ort: 15€ je 15min


C) Telefonische Beratung

- zur aktuellen Therapie inkl. der Erstberatung

- allgemein ohne Termin aber mit Rechnungsstellung 20€ je 30 min


D) Fahrtkosten je Patienten Besuch (Hin-und Rückfahrt):  pro gefahrener km 0,50€ !


Die naturheilkundliche Therapie lässt sich sehr gut mit der Bioresonanz - Schwingungstherapie kombinieren, sofern es nach "kinesiologischer Abfrage" für Ihr Tier passt bzw. Sinn macht. 


E) BIORESONANZ (Analyse / Therapie)

- Gesundheitscheck auf Basis Fell/Speichel/Urin/Blut:  60€ 

- Ursachenanalyse*:  auf Anfrage je nach gewünschtem Umfang und Aufwand 

- Erstellung eines individuellen BR Therapieplans + erste BR Behandlung: 60€

- Folgebehandlung mit dem Bioresonanz Gerät: 30€   

- Folgebehandlungen länger als 1 Monat: reduzierter Preis in Absprache! 

- Nachtestung: auf Anfrage je nach Aufwand

- Individuelle Einzel-Austestungen (Futtermittel, Mineralstoffmangel, etc.): Preis nach gewünschtem Umfang und Aufwand

- BR Paket (Gesundheitscheck, Ursachenanalyse komplett, Therapieplan, erste Behandlung, eine telefonische Beratung zum aktuellen Therapieverlauf): 150€


F) Weitere unterstützende Therapien und Beratung immer in Absprache! Preis in Abstimmung


Die Kosten sind bar gegen Quittung oder gegen Rechnung möglich. 

Sollten Sie im Besitz einer Tierkrankenversicherung sein, erhalten Sie selbstverständlich nach der Behandlung eine Rechnung von mir. 


* die Ursachenanalyse ist sehr umfangreich und berücksichtig viele Faktoren. Sie können diese daher individuell auf ihr Tier abstimmen. Der Preis richtet sich dann nach ihrem gewünschten Paket und wird vorab mit Ihnen abgesprochen.


Seit 1.1.2021 - Kleinunternehmer nach Paragraph 19 Abs. 1 UStG, von der Umsatzsteuer befreit, daher wird die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht mehr gesondert ausgewiesen.
© Silke Trapp 2016